Haustiere

Allgemeine Informationen

  • Soziale Futterstelle für Haustiere: Futter und Tierbedarf (Bettchen, Spielsachen etc.) für Katzen oder Hunde zur Verfügung. Kontakt: Frau Graef-Henke, unter der Telefonnummer 01590- 3762562
  • WhatsApp-Gruppe zur vorübergehenden Aufnahme von Haustieren von Geflüchteten: https://chat.whatsapp.com/JlCtj9XfRxz9vyrn0CrD8Y 

Informationen zu Hunden

Hunde-Haftpflichtversicherung

Hundebesitzer sind in Deutschland verpflichtet, eine Hunde-Haftpflichtversicherung abzuschließen. Dabei ist auch darauf zu achten, dass die Haftpflichtversicherung Mietsachschäden, die durch den Hund verursacht werden abdeckt. Dies deckt eine herkömmliche Haftpflichtversicherung ihrer Familie meistens nicht ab. (Manche Versicherer, nehmen Flüchtlinge von Gastfamilien inklusive des Hundes in die Familienversicherung mit ein. Bitte kontaktieren Sie hierzu ihren Versicherer)

Hundesteuer

Als Halter eines über vier Monate alten Hundes unterliegen Sie in der Stadt Regensburg der Hundesteuerpflicht. Die Hundesteuer beträgt jährlich für den ersten Hund 80,00 €, für den zweiten und jeden weiteren Hund 120,00 €. (Weitere Informationen der Stadt Regensburg)

Sie können bei der Stadt Regensburg mit einem Leistungsbescheid (ALG2, Grundsicherung) einen Teilerlass auf die Hundesteuer beantragen (zum Antrag).

EnglishDeutschРусскийУкраїнська